Neue HRK Publikation zu MOOCs

Die Hochschulrektorenkonferenz hat einen Band zu „Potenzialen und Probleme von MOOCs – eine Einordnung im Kontext der digitalen Lehre“ herausgegeben, in der sie sich mit der Rolle von MOOCs in der (deutschen) Hochschullandschaft befasst und auch die MOOC Entwicklung bis heute in Deutschland nachzeichnet – dabei vor allem überraschenderweise cMOOCs nennt (was überraschr insofern, als dass die Presse sich doch meist auf so sogenannten xMOOCs fokussiert).

Bild7

Advertisements

CHE publiziert 10 Thesen zur Digitalisierung von Hochschullehre

Das CHE hat 10 Thesen zu Digitalisierung von Hochschullehre entwickelt. Ausgehend von der Perspektive, dass die deutschen Hochschulen die Chancen der Digitalisierung noch wenig nutzen, beschreiben sie die in der Studie identifizierten Potenziale. Der Band „Die digitale (R)evolution? – Chancen und Risiken der Digitalisierung der akademischen Lehre“ soll zeigen, wo der vielfältige Nutzen der digitalen Lehrformate für die Hochschulen liegt.
CHE_kleinEr ist online abrufbar unter: http://www.che.de/newsletter/link.php?linkid=7980

HorizonReport nennt MOOCs als Trend im Ein-Jahreszeitraum!

Nachdem MOOC es letztes Jahr gar nicht unter die Trends geschafft hatte und wir MOOC-Maker uns schon wunderten, wo 2012 doch zugleich als Year of MOOCs“ in der amerikanischen Presse rund um Bildungsthemen bejubelt wurde, haben es die MOOCs es jetzt im NMC Horizon Project Preview plötzlich in den EinJahres-Horizon geschafft.
Weiterlesen