Online Konferenz 18./19.6.2014: MOOCs: Scaling Corporate Learning

George Siemens veranstaltet ein zweitägiges online Symposium „Corporate Learning and Higher Education Today“ am 18./19.6.2014. Für weitere Informationen s. http://web.corpu.com/online-symposium-0

Advertisements

Ein paar aktuelle deutschsprachige offene online Kurse

Aktuell finden ein paar deutschsprachige offene Online Kurse statt – nicht alle bezeichnen sich selbst gleich mit dem Label MOOC oder cMOOC, allerdings ist allen gemein, dass sie auf die Beteiligung der Teilnehmenden bauen und sich irgendwie mit Wissen, Medien, Lernen befassen. Hier eine kleine aktuelle Übersicht:

  • Web2.0 Kurs
    Die Universität Frankfurt, studiumdigitale, bietet zur Zeit den Kurs „Einsatz von Web 2.0 Tools in Lehre, Unterricht und Bildung“ an. Er läuft vom 30.4.-2.7.2014 und thematisiert alle 2 Wochen ein neues Tool oder mehrere, deren Einsatzszenarien und Nutzungsmöglichkeiten ij Bildungsprozessen dann anschliessend in der Folgewoche thematisiert werden. Themen: Soziale Netzwerke, Cloud Tools, Twitter und Blogs. Fast wöchentlich berichten Akteurewie Jochen Robes, André Spang, Tortsen Larbig, René Scheppler und Jürgen Pelzer in Live-Sessions über Nutzungsmöglichkeiten und stellen Beispiele vor. Betreut wird der Kurs von Claudia Bremer, Ralph Müller und Monika König. Der Austausch der Teilnehmenden erfolgt in den jeweiligen Web 2.0 Tools. Einstieg ist jederzeit möglich, bei Abgabe einer Konzeption am Ende kann man eine Teilnahmebestätigung erhalten. Infos: www.web20-kurs.de
     
  • Lernen durch Lehren (ldl-MOOC)
    Ein anderer Online Kurs befasst sich mit dem Konzept des Lernens durch Lehren, das durch Jean Pol Martin entwickelt wurde. Der Kurs wird von Marc Schakinnis ausgerichtet, der ebenfalls wöchentliche Live-Sessions in Google HangOuts die Umsetzung des LdL Konzeptes in verschiedenen Bildungsbereichen wie Schule, Erwachsenenbildung, Universitäre Lehre usw. beleuchtet und mit den Teilnehmenden diskutiert. Infos: http://www.ldlmooc.blogspot.de
     
  • Kurs um eLearning Stratege zu werden mit SOOPAL
    Am 26.03.2014 begann ein weiterer Online Kurs namens SOOPAL (Saxon Open Online Course in OPAL) der sich eLearning allgemein und verschiedenen Vertiefungsthemen rund um eLearning gewidmet hat. Themenüberblick:
    – Didaktische Aspekte im E-Learning
    – Technologie-Einsatz im E-Learning
    – Projektmanagement und Qualitätsmanagement im E-Learning
    – Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit im E-Learning
    Informationen finden Sie hier und hier
     

Erste Nachlesen zum MOOC Fachforum in Frankfurt

Hier sammeln wir die Nachlesen zum MOOC Fachforum in Frankfurt. Erste Beiträge:

foto1

Weitere Gedanken und kürzliche Beiträge zu MOOCs (in Twitter entdeckt)

Alle Infos zum MOOCcamp13 jetzt online!

Hier finden Sie alle Infos zum Fachforum und Barcamp zu MOOOCs 2013, die unter dem Titel MOOCcamp13 am 13./14.12.13 in Frankfurt stattfinden und von studiumdigitale und der MOOC-Beratung durchgeführt werden.

Logo

Wir freuen uns auf alle die jetzt anreisen, dabei sind, es online verfolgen. Die Vorträge des Fachforums werden aufgezeichnet und eine Live-Session des Barcamps am Sa wird live gestreamt und ebenfalls aufgezeichnet!

MOOCCamp 2013: Fachforum und Barcamp zu MOOCs am 13./14.12.2013 in Frankfurt

Am 13.12.2013 veranstaltet studiumdigitale, die zentrale eLearning-Einrichtung der Goethe-Universität, ein Fachforum zum Thema MOOCs, dem sich am 14.12.2013 das MOOC-Barcamp anschließt, das studiumdigitale in Kooperation mit der MOOC-Beratung durchführt.

Sie sind auf der Veranstaltung richtig, wenn Sie sich einfach mal über MOOCs informieren wollen, MOOCs auf Ihrer Agenda für 2014 haben oder mitten in der Vorbereitung eines MOOCs stecken und sich austauschen wollen. Oder Sie haben sogar bereits eigene MOOCs durchgeführt und wollen sich vernetzen und ihre Erfahrungen einbringen? Suchen Sie Beispiele und den Erfahrungsaustausch? Dann kommen Sie nach Frankfurt zum Treffen der deutschsprachigen MOOC-Praktiker.

Auf der Veranstaltungen wollen wir konkret werden: D.h. nicht nur Hochglanz-vorträge, sondern auch Baustellen und aktuelle Fragezeichen aufzeigen, große Hoffnungen, Lessons Learned und kleine und große Freuden der Praxis diskutieren. Dafür laden wir alle MOOC-Praktiker (und solche, die es werden wollen) nach Frankfurt ein!

Bisher zugesagt haben als Referenten und Inputgeber: Prof. Dr. Jörn Loviscach, Fachhochschule Bielefeld, Prof. Dr. Christian Spannagel, Pädagogische Hochschule Heidelberg, die SOOC13 Macherinnen Jun. Prof. Nina Kahnwald, Andrea Lißner und Anja Lorenz, die MMMC13 Veranstalterin Monika König, Dr. Jochen Robes sowie weitere MOOC-Veranstalter, Vertreter des Stifterverbandes und von CHE Consult zur Diskussion der zukünftigen Ausrichtung von MOOCs, Geschäftsmodellen u.v.m.

Weitere Informationen (Programm, Anreise usw.) folgen in Kürze.
Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten!

– Download des Programmflyers (PDF)
– Anmeldung zu einem oder beiden Tagen über das Online Formular
– Link auf die Mixxt-Seite des MOOC-Barcamps zum Vorschlagen von Themen für den 14.12.13 und mitdiskutieren!