MOOC Design und Didaktik

In aktueller Ermangelung eines in sich geschlossenen längeren Beitrags (der in Arbeit ist), habe ich hier mal drei Beiträge zusammengestellt, die ich im Rahmen des MMC13 erstellt habe, und welche die Didaktikdimensionen eines MOOCs ein wenig deutlich machen, so wie ich sie verstehe.

Einen weiteren Beitrag liefern die Texte von Gráinne Conole und dann den folgenden von mir im EFQUEL MOOC Quality Project, in dem ich auf den von Gráinne Conole aufbaue und die Herangehensweise nochmal im Hinblick auf Qualität von MOOCs, mit der sich die EFQUEL Reihe befasst, verdeutliche.

Geplant/in Arbeit ist ein längerer Beitrag zur MOOC Didaktik für ein Buch, das ich zur Zeit zusammen mit Jochen Robes verfasse.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s