OPCO11 und OPCO12 und die Online Badges

In den beiden MOOCs, die wir selbst durchgeführt haben, den OPCO11 und OPCO12 haben wir hier immer weitestgehend Offenheit gelassen, wie viel die Teilnehmenden sich einbringen, mitmachen usw.. Spannend ist dann die Beobachtung, welche Wirkung der Einführung der „Online Badges“ im OPCO11 auf den OPCO12 in Bezug auf das Teilnehmerverhalten hatte, da die Teilnehmenden jetzt bestimmte Leistungen erbringen mussten, um eine Teilnahmebestätigung zu erhalten, während dies im OPCO11 komplett offen war. Aus diesem Grund stelle ich den OPCO11 auf den Kategorisierungsabbildungen auch immer etwas mehr in Richtung xMOOCs dar als den OPCO12, da er mehr (optional) Vorgaben im Bereich der Lernziele und Teilnahme hatte.

OPCOs

Ein Aspekt, auf den wir später im Kursverlauf im Rahmen der Themenwoche Didaktik des #MMC13 sicher nochmals eingehen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s